Metro - Last Light | Metro2033 - The last Refuge



http://metro2033.de/index.php?p=showtopic&print_post=384&toid=45&t=metro-2033-komplett

Druckversion / Zur Bildschirmversion





Forum
 Singleplayer / Eure Erfahrungen
        Metro 2033 Komplett

Metro 2033 Komplett

()



shtuka

(Dienstag, 23.Mär 2010, 10:15)
Ja, das wüsste ich auch gern, hab mir dasd Video angeschaut und glaube, man darf den Schwarzen nicht umbringen sondern nur anschiessen

Bin grad auch fertig geworden und muss sagen, super Spiel. Leider hat man sich nicht immer an das Buch gehalten, doch ich finde es fast schon besser so. Nur das buch nachzuspielen wäre meiner Meinung nach zu öde. Da musste auch mal was Unerwartetes passieren. Außerdem kann man vieles nicht in der Form in einem Spiel verpacken.

Die Länge fand ich auch toll. So hat man Lust auf mehr und wurde nicht mit nicht endenden Passagen gelangweilt. Quasi die Spannungskurve auf den Punkt getroffen.

Was mir ständig nicht aus dem Kopf geht ist das Gemecker von manchen Spielzeitschriftredakteueren der Endboss wäre keine Herausforderung. Als solchen sehe ich den letzten Dämon. Da würde ich gern mal die Frage in die runde werfen, ob ihr es auch so findet? Also ich persönlich hätte kein Bock mit dutzenden Dämonen und Amöben beworfen zu werden. Das hätte die Atmosphäre versaut.

Achja und DICKES LOB an die entwickler für das alternative Ende. Passt super.

Powered by Koobi:CMS 7.25 © dream4®